Urlaubszeit ! Ostseezeit !

Heute hat unser 14-tägiger Urlaub in Pelzerhaken begonnen.
Wir sind das erste Mal in den Sommerferien unterwegs und so sind wir früh aufgestanden und früh gefahren, um dem Stau Richtung Ostsee ein wenig entgehen zu können. Das hat nur bedingt geklappt. A2/A7:A1 hat aber dennoch 7:25 gewonnen.

Nachdem wir ja letztes Jahr schon einiges hier leergecacht haben, hatte ich doch ein paar Bedenken was das diesjährige Cachen anbelangt, aber hier in Neustadt und Umgebung sind die Geocacher sehr aktiv, so dass einige neue Caches hinzugekommen sind.

Für den diesjährigen Urlaub habe ich mir vorgenommen, dass wir an jedem Tag mindestens einen Cache finden sollten. Mal sehen ob das klappt.

Um damit gleich mal anzufangen bin ich heute Abend direkt noch einmal los, nachdem die Kinder im Bett waren.

Gleich in der Nähe gibt es am Leuchtturm einen neuen Cache. Auf dem Weg dorthin musste ich feststellen, dass Pelzerhaken in den Sommerferien doch deutlich besser besucht ist als zu Ostern oder im Frühjahr. Beim vorbeigehen gab es nur eine Stelle die es sein konnte, aber dafür war es doch noch zu voll.
Also bin ich weiter zur örtlichen Seebrücke, wo eine Dose versteckt ist. Zwei Väter mit ihren Söhnen blieben zum Glück nicht lange am Ende der Seebrücke, so dass ich in Ruhe suchen konnte. Das musste ich auch, weil ich beim ersten Schauen nicht gründlich genug war.


Die Dose war wie erwartet an der Bank, aber ich hatte vorher schon alles untersucht.
Anschließend ging es zurück zum Ferienhaus. Auf dem Weg dorthin liegt das alte Schullandheim, das schon seit Jahren leersteht. Für mich irgendwie ein Wunder direkt an der Promenade.
Mein GPS-Gerät führte mich dann allerdings erst einmal völlig falsch auf die andere Seite des Hauses, wo ich mich zwischen Dornen und Brennnesseln zurechtfinden musste. Vergeblich. Als ich dann abbrechen wollte und wieder zurück zur Promenade ging, habe ich es noch mal an einer sinnvolleren Stelle versucht und siehe da: Dort war die Dose.

Also Haken dran, Travelbug rein. Soll erfüllt.

Ihr Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.